Download e-book for kindle: Die Grundlagen der Hochvakuumtechnik by Dr. Saul Dushman, Dr. phil. R. G. Berthold, Dipl.-Ing. E.

By Dr. Saul Dushman, Dr. phil. R. G. Berthold, Dipl.-Ing. E. Reimann (auth.)

ISBN-10: 3642892531

ISBN-13: 9783642892530

ISBN-10: 3642911099

ISBN-13: 9783642911095

Show description

Read Online or Download Die Grundlagen der Hochvakuumtechnik PDF

Best german_4 books

Berechnung von Drehstrom-Kraftübertragungen by Oswald Burger PDF

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Download e-book for iPad: Der Gießerei-Schachtofen im Aufbau und Betrieb: Heft 10 by Johann Mehrtens, H. Haake

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Read e-book online Färberei und Zeugdruck: Die theoretischen Grundlagen PDF

Ich habe als junger Kolorist stets vermiJ3t, dafi fUr mich kaum eine magazine lichkeit vorhanden warfare, mich tiber die Beziehungen von Farbstoffen zu den jeweiligen Substraten sowie den durch diese bedingten Vorgangen in Fiirberei und Zeugdruck zu informieren. Veroffentlichungen tiber die Geschichte und die Entwicklung der Farbetheorien gab es zwar, ich nenne hier nur das Werk von Z a c h a ria s "Die Theorie der Fiirbevorgange" 1908, dann die Arbeit von S c h w alb e "Neue Farbetheorien" 1904.

Additional resources for Die Grundlagen der Hochvakuumtechnik

Sample text

E ist aL 0 kein toter aum vorhanden (wenn man von in dem 01 ent· halt n n Luf . bIas n ab ieht) . UIch richtig Be· me ung de unte· ren tutzen am '-'....... c~. 6. Geryk·Olpumpe. Kolbens ist er. reicht, daB sicb das Ventil beim Heruntergehen des Kolbens erst dann schlieBt, wenn eine Schicht von 6,5 mm 01 iiber dem Kolben steht. Del' Druckausgleich zu beiden Seiten des Kolbens geschieht beim Abwartsgehen durch das Venti! E. Druck im Rezipienten ist die entstehende Druckdifferenz oberhalb und unterhalb des Kolbens nicht mehr groB genug, um das Venti!

Korrektionen wurden an den Werten der Tabelle 5 nicht vorgenommen, da nur beabsichtigt ist, die Abhangigkeit von A zu zeigen. Tabelle 5. Koeffizienten der Warmeleitfiihigkeit und der inneren Reibung. Gas " ·10' '1. 10' c. chtet 2,40 } 2,49 He Ax 3360 390 1876 2102 0,746 0,0745 Hz Nz O2 CO NO 3970 566 570 542,5 555 850 1676 1922 1672 1794 2,38 0,177 0,155 0,177 0,1655 1,905 1,913 1,835 1,870 CO 2 HzO NHa 337 (429) 513,5 1380 1006 926 0,1500 0,342 0,388 1,628 1,25 1,43 1,96') I berechnet A 2,50 1,90 Ahnlich kann gezeigt werden, daB die Diffusionskonstante zwischen zwei Gasen proportional dem KoeHizienten der inneren Reibung ist.

Mechanische Pumpen mit rotierendem Kolben. 1. Die rotierende Kapselpumpe von Gaede 2). 9 und 10 zeigen die Konstruktion der rotierenden Kapselpumpe, die Gaede zuerst als Vorvakuumpumpe fiir seine QuecksiIberrotationspumpe verwandte. : Phys. Z. 14, 1238, 1913. : Verh. d. D. Phys. Ges. 10, 753, 1907. Dushman, HochyaliUumtechnik. 4 50 Hochvakuumphmpen. einem Stahlkolben A, : welcher exzentrisch in einem Gehause G J aus Stahl rotiert. Die Schieber S sind durch Federn dicht auf die innere Zylinderwand gedriickt, so daB die Luft beim Rotieren des Zylindera bei C angesaugt, durch das Venti!

Download PDF sample

Die Grundlagen der Hochvakuumtechnik by Dr. Saul Dushman, Dr. phil. R. G. Berthold, Dipl.-Ing. E. Reimann (auth.)


by Kenneth
4.5

Rated 4.28 of 5 – based on 40 votes