Read e-book online Bodenuntersuchungen für Ingenieurbauten PDF

By Dr.-Ing. Edgar Schultze, Dr.-Ing. Heinz Muhs (auth.)

ISBN-10: 3662112620

ISBN-13: 9783662112625

ISBN-10: 3662112639

ISBN-13: 9783662112632

Wenn die Verfasser im Gegensatz zu früheren Arbeiten über bodenmecha­ nische Voruntersuchungen die Messungen in den Vordergrund ihrer Betrachtungen gestellt haben, so deshalb, weil die Entwicklung der Bodenmechanik zu einem großen Teil eine Sache der Theorie gewesen ist und in Spezialarbeiten zu einem mathematischen Aufwand geführt hat, der oft über die Bedürfnisse der Praxis hinausgeht, aber trotz allem nicht zu zuverlässigen Ergebnissen geführt hat. Die Bodenmechanik befindet sich heute an einem Punkt, wo eher durch Messungen ein Fortschritt erwartet werden kann. Der bisherige Bestand muß an Hand der Beobachtungen beim Versuch oder am fertigen Bauwerk überprüft und eine Auslese unter den theoretischen Überlegungen getroffen werden, deren Wert heute noch unentschieden ist. Das bedingt, daß nicht nur gemessen wird, sondern auch, daß die Versuchs­ und Meßergebnisse nicht als totes Kapitel, das nur für einen eng begrenzten Zweck verwendet wird, betrachtet, sondern systematisch ausgewertet werden. Bei der Behandlung eines so umfangreichen Zahlenmaterials, wie es bei den Vorunter­ suchungen des Grundbaus anfällt, kommt guy ohne statistische Forschungs­ verfahren nicht aus. Einer derartigen Bearbeitung stehen allerdings gerade beim Untergrund verschiedene Hindernisse entgegen, vor allem die Tatsache, daß sich die Zusammensetzung und Beschaffenheit des Bodens nicht durch eine einfache Zahl wiedergeben läßt, außerdem aber die Abhängigkeit der ermittelten Kenn­ ziffern von den verschiedensten Veränderlichen. Dadurch bleiben Versuchsergeb­ nisse, die mit verschiedenen Apparaten und auf verschiedenen Baustellen oder in verschiedenen Anstalten gewonnen wurden, unvergleichbar.

Show description

Read Online or Download Bodenuntersuchungen für Ingenieurbauten PDF

Similar german_4 books

Get Berechnung von Drehstrom-Kraftübertragungen PDF

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Johann Mehrtens, H. Haake's Der Gießerei-Schachtofen im Aufbau und Betrieb: Heft 10 PDF

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Färberei und Zeugdruck: Die theoretischen Grundlagen by Robert Haller PDF

Ich habe als junger Kolorist stets vermiJ3t, dafi fUr mich kaum eine magazine lichkeit vorhanden struggle, mich tiber die Beziehungen von Farbstoffen zu den jeweiligen Substraten sowie den durch diese bedingten Vorgangen in Fiirberei und Zeugdruck zu informieren. Veroffentlichungen tiber die Geschichte und die Entwicklung der Farbetheorien gab es zwar, ich nenne hier nur das Werk von Z a c h a ria s "Die Theorie der Fiirbevorgange" 1908, dann die Arbeit von S c h w alb e "Neue Farbetheorien" 1904.

Additional info for Bodenuntersuchungen für Ingenieurbauten

Sample text

Hringen. MÜLLER (1941): Deutschlands Erdoberflächenform. Stuttgart. über Ingenieurgeologie : SNV 40311 (1961): Geotechnische Untersuchungen zum Straßenprojekt. Hehweizerisehe Normenvereinigung (SNV). KEILlIACK (1922): Lehrbuch der praktischen Geologie. Stuttgart. HTINY (1922): Teehnische Geologie. Htuttgart. HEDLICU/TERZAGlII/KAMPE (1929): Ingenieurgeologie. Wien/Berlin. Hnw~;R (19:32): Der Baugrund. Wien. L~;GGET (1939): Geology and engineering. New York/London. BENDEL (1944): Ingenieurgeologie.

IHfo l~e Bruch gegangene l)roiJcn nach A hh . o > 1) in Schubrichtung des Gletschers verlorengegangen war, von der Böschungskante beginnend immer neue massive Blöcke , wodurch allmählich ganze Böschungsteile zerstört wurden und einen fast steinbruchartigen Eindruck erweckten (Abb. 21) . 't'n, 2 . Aufl. 31 Flächenuntersuchungen des Untergrundes [Lit. S. 3ii] Diese Erscheinungen waren an den ungestörten Proben aus den festen Zonen des Geschiebemergels nicht zu erkennen gewesen. Sie zeigten sich auch später, als auf Grund der f)chäden großmaßstäbliche Zylinderdruckversuche (Probendurchmesser 0 ,50 m) ausgeführt wurden , beim Ausarbeiten der Probenzylinder im gewachsenen, ungestörten Boden nicht überall (Abb.

Die geologische Prüfung von Boden- und Gesteinsproben aus Bohrlöehern oder Schürfgruben soll hier nieht erÖl·tert werden. Dt'I' Ingenieurgeologe, dem die geologisehe Yoruntersuchung übertragen wird, zieht aus deI' ,'on ihm erkannten Formation Rückschlüsse auf die Entstehung des Geländes und auf dessen Eigenschaften. Aus dem geologischen Befund lassen sich Ablagerungen, Yerwerfungen, Klüfte, Dolinen u. a, voraussagen und oft Schlüsse auf die Eigenschaften des Baugrundes ziehen. Allein durch Studium der Morphologie.

Download PDF sample

Bodenuntersuchungen für Ingenieurbauten by Dr.-Ing. Edgar Schultze, Dr.-Ing. Heinz Muhs (auth.)


by Thomas
4.3

Rated 4.76 of 5 – based on 46 votes