Biologische Kybernetik: Regelungsvorgänge in Organismen by Rainer Röhler PDF

By Rainer Röhler

ISBN-10: 3322947297

ISBN-13: 9783322947291

ISBN-10: 3519036029

ISBN-13: 9783519036029

Bereits im vorigen Jahrhundert erkannten einige Physiologen wie z. B. C 1 a u d e B e r n a d, r dass im Organismus zahlreiche Regelungssysteme wirken. Sie betreffen zum Teil Vorgange im autonomen approach, die unbewusst ablaufen und auf die Stabilisierung zahlreicher physiologischer Parameter - des sog. i n n e r e n M i - I i e u -gerichtet s sind, als auch Vorgange, die bewusste Informationen der Sinnes organe zur zero p tim i er u n g der Verhaltensweise des Organismus ausnutzen. Seit No r b e r Wie t n e r zusammen mit einigen Mitarbeitern Ende des zweiten Welt krieges die kybernetische Betrachtungsweise einfuhrte, begnugt guy sich nicht mit der qualitativen Einsicht in den Wirkungszusammenhang der biologischen Regelungs systeme, sondern strebt eine quantitative Beschreibung an. Das wurde moglich, weil zu dieser Zeit die Regelungstechnik eine solide theoretische Grundlage mit wirksamen mathematischen Methoden erhalten hatte und guy daran denken konn te, diese Methoden auch auf die Beschreibung und die examine biologischer Syste me anzuwenden. Es liegt auf der Hand, dass der Ingenieur, der ein technisches Regelungssystem kon struiert, eine quantitative Beschreibung des platforms erarbeiten muss, denn er kann sich nur auf diese Weise davon uberzeugen, dass sein process in der vorgesehenen Weise funktionieren wird. Demgegenuber ist es weit weniger deutlich, dass dem Biologen eine quantitative

Show description

Read or Download Biologische Kybernetik: Regelungsvorgänge in Organismen PDF

Best german_4 books

New PDF release: Berechnung von Drehstrom-Kraftübertragungen

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Der Gießerei-Schachtofen im Aufbau und Betrieb: Heft 10 - download pdf or read online

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Download e-book for iPad: Färberei und Zeugdruck: Die theoretischen Grundlagen by Robert Haller

Ich habe als junger Kolorist stets vermiJ3t, dafi fUr mich kaum eine magazine lichkeit vorhanden warfare, mich tiber die Beziehungen von Farbstoffen zu den jeweiligen Substraten sowie den durch diese bedingten Vorgangen in Fiirberei und Zeugdruck zu informieren. Veroffentlichungen tiber die Geschichte und die Entwicklung der Farbetheorien gab es zwar, ich nenne hier nur das Werk von Z a c h a ria s "Die Theorie der Fiirbevorgange" 1908, dann die Arbeit von S c h w alb e "Neue Farbetheorien" 1904.

Extra info for Biologische Kybernetik: Regelungsvorgänge in Organismen

Example text

Die dynamische Verstärkung ist fiir kleine Frequenzen w < w 0 konstant und fällt flir große Frequenzen w > w 0 bei dem gewählten logarithmischen Maßstab linear ab, d. h. 5. 14) erwähnt, 6,02 dB pro Oktave, denn es gilt 20 lg 2 = 6,02 Die Phase (w) springt in der angenäherten Darstellung an der Exkfrequenz um -rr/2, d. h. bei großen Frequenzen ist eine harmonische Schwingung am Ausgang des Systems gegenüber der Schwingung am Eingang um eine Viertelschwingung verzögert. Die Darstellung einer experimentell aufgenommenen FC im Bode-Diagramm ist flir die Analyse von biologischen Systemen von großer Bedeutung.

Sieht man aber 6-A al_! B 5 vernachlässigen. Das gleiche gilt fur die Kopplung zwischen 6-E und E. Das öffnen und Schließen der Pupille wird von zwei verschiedenen Muskeln bewirkt, und zwar von dem in radiären Fasern verlaufenden musculus dilatator iridis bzw. von dem ringförmig um die Pupille verlaufenden musculus sphincter iridis. Beide Muskeln bilden zusammen mit der Pigmenteinlagerung und dem Epithelgewebe die Iris. Die beiden Muskeln werden über verschiedene Nervenbahnen erregt, und zwar der Dilatator durch Fasern des Sympathikus und der Sphincter durch Fasern des Parasympathikus.

19), daß sich der Integrationsbereich fiir w von - oo bis + oo erstreckt. u) auch ftir negative Werte der Kreistrequenz bzw. der Frequenz definiert werden muß, während normalerweise nur positive Frequenzen eine physikalische Bedeutung haben. Es handelt sich hier um eine die mathematische Behandlung vereinfachende Schreibweise, denn man kann die Funktionswerte F( -w) aus den Werten F(w) berechnen. 'TT f { R(w) _oo cos w t - Q(w) sin w t}dw + _l (R(w) sin w t + Q(w) cos w t }dw i +oo + 2n Da x(t) eine reelle Funktion ist, muß das zweite Integral in der letzten Formel verschwinden.

Download PDF sample

Biologische Kybernetik: Regelungsvorgänge in Organismen by Rainer Röhler


by Kenneth
4.3

Rated 4.65 of 5 – based on 42 votes